FKM kontaktieren: +49 203 581752     |    

Dredging & Mining

Riboflex – Smarte Wasserbau-Technologie zum Abbau und Transport von Sedimenten und Nass-Sanden.

Unter der Bezeichnung „Dredging & Mining“ eröffnet FKM einen neuen Geschäftsbereich, der auf den technischen Grundlagen beruht, die sich FKM seit vielen Jahren beim Rotationsguss von Polyurethan im Walzenbereich erarbeitet hat. Im Austausch mit Kunden und unter ständiger Überprüfung durch die Praxis hat FKM Schlauchsegmente aus PU entwickelt, die in dieser Art eine patentfähige Weltneuheit darstellen (EP322 5373 und US Patent 10661979). Produktionsstandort ist Deutschland, später auch USA.

Gegenüber den üblichen Schlauchelementen aus Gummi bieten unsere Riboflex-Schläuche drei wesentliche Vorteile (s. auch Download „Maß- und Material-Daten“):

  • Höherer Widerstand der Verschleißschicht gegenüber Abrasion und Erosion
  • Höherer Widerstand gegenüber Umwelteinflüssen wie Lichteinstrahlung, Ozon oder Muschelbefall
  • Zur Flexibilisierung keinerlei Weichmacher oder niedermolekulare Öle, die austreten könnten

Für den Betreiber machen sich diese Vorteile bemerkbar als höhere Standzeit und weniger Entsorgung. Aber auch die Umwelt wird weniger belastet: zurückgehende Abfallmengen insgesamt, aber auch weniger Belastung im Betrieb durch losbrechende Partikel an der Verschleißschicht und an der Außenhaut oder durch austretende Weichmacher.

Märkte & Anwendungen

Saugschläuche

Druckschläuche